Willkommen im historischen Eulenfang mit seinem schönen Kastanienbiergarten!

In den Sommermonaten begrüßen wir Sie von Donnerstag bis Sonntag auch in unserem historischen Eulenfang mit dem schönem Kastanienbiergarten!

Der große Holzofen und die offene Küche im Eulenfang sorgen für absolute Transparenz und eine besondere Atmosphäre. Speisen und frisch gezapfte Biere kann man sowohl im Eulenfang, als auch im schönen Außenbereich unter alten, großen Kastanien genießen.

In "normalen" Jahren hatten wir den Eulenfang mit Kastanienbiergarten meist nur am Donnerstagabend zu unserem beliebten Backofenfest für alle unsere Gäste geöffnet. An den Wochenenden waren regelmäßig Hochzeitsfeieren oder andere Feste mit geschlossener Gesellschaft dort. Da diese im Corona-Jahr 2020 weitestgehend nicht stattfinden bzw. verschoben wurden, öffnen wir diese schöne Location nun auch am Wochenende für alle unsere Gäste.

Unsere Speisenkarte im Eulenfang umfasst beliebte Klassiker und wöchentlich wechselnde weitere Köstlichkeiten.

==> Eulenfang Klassiker (Speisenkarte Eulenfang 2020)

 


Öffungszeiten Eulenfang 2020:

Donnerstag  15 – 23 Uhr

Freitag         15 – 23 Uhr

Samstag      15 – 23 Uhr

Sonntag       11 – 23 Uhr

(der Biergarten schließt bereits um 22 Uhr)


Das ist das besondere am Eulenfang

Das ca. 700 Jahre alte Steinhaus, in dem sich heute der Eulenfang befindet, gehörte einst zu einem großen Hofgut, in dem verschiedene Gewerke untergebracht waren, unter anderem eine Brennerei, eine Molkerei und eine Metzgerei sowie zuletzt eine Wäscherei. Es ist das älteste Haus dieser Art in der Region. Das Hofgut brannte im Jahr 1888 teilweise nieder, es wurde als Scheune und Lager wieder aufgebaut. Das Steinhaus mit dem schönen Gewölbe war auch einmal ein Pferdestall, der sogenannte Marstall, wo die edlen Reitpferde der Riedesel Freiherren zu Eisenbach standen. Später wurde er auch als Kuh- und Schweinestall, sowie als Unterstand für Landmaschinen genutzt. 1996 kaufte Hans Schmidt das alte Hofgut und baute das Steinhaus auf der linken Seite mit dem historischen Gewölbe um zu einem einmaligen Veranstaltungsraum und einer Location mit einer schönen rustikalen und doch feierlichen Atmosphäre.